Was ist das?                                      Für wen ist das was?

 

Eine freie Trauung ist in der Regel losgelöst von kirchlichen Symbolen und Ritualen. Sie ist z.B. als Alternative für Paare zu sehen, die sich eine ganz individuelle Trauzeremonie ohne starre Vorgaben, Konventionen und Verpflichtungen wünschen.

Eben ganz genau nach euren Wünschen!

 

Genauso  individuell wie jedes einzelne Paar selbst und ihre eigene, einzigartige Liebesgeschichte...

 

Für die rechtliche Besiegelung eures Eheversprechens ist der Gang zum Standesamt erst mal unumgänglich, für alle anderen Herzensangelegenheiten und Wünsche bin ich für euch da!

 

 

Eigentlich für jeden, der frei, originell und absolut einzigartig heiraten möchte –
 

Ganz egal, ob ihr euren Tag einfach nur ganz genau nach euren eigenen Vorstellungen feiern möchtet…

 

… oder vielleicht aus persönlichen Gründen aus der Kirche ausgetreten seid und trotzdem offen eure ewige Liebe zueinander zelebrieren und besiegeln wollt…

 

…oder wenn ihr schon einmal geschieden seid und trotzdem nicht auf eine Trauung verzichten möchtet…

 

…oder wenn ihr eure gleichgeschlechtliche Partnerschaft endlich in aller Öffentlichkeit besiegeln wollt…

 

…oder wenn ihr einfach euer Eheversprechen erneuern möchtet (z.B. jedes Jahr aufs Neue, nach mehreren gemeinsam verbrachten Höhen und Tiefen, nach schwerer Krankheit, im Alter o.ä.). Man darf es übrigens so oft erneuern, wie man möchte ;-).

 

…oder wenn ihr euch einen ganz besonderen Ort fürs Ja-Wort vorstellt (z.B. euren Lieblings-Park, einen besonderen Garten, ein Schloss, einem Turm, den Skatepark, euer Wohnzimmer, eine Fabrikhalle, den Strand, ein Schiff, das Schwimmbad, einen  Zoo, zu Pferde o.ä.)…

 

…oder wenn ihr euch eben einfach ein ganz individuelles Trauritual abgestimmt auf eure gemeinsame Liebesgeschichte wünscht…

 

...dann seid ihr bei mir genau richtig!